joomla templates top joomla templates template joomla

HES-Schüler auf amerika­nischer Air Base

2017.11.06 Schueler auf amerikanischer Air Base 01 Hermann Ehlers Schule Wiesbaden

Schüler der Herman-Ehlers-Schule treffen ranghöchsten General der US Streitkräfte in Europa

Am Montag, den 30.10. ist eine Schülergruppe des Jahrgangs 10 der Hermann-Ehlers-Schule begleitet von Fr. Gies und Fr. Kussinger der Einladung der US Army in die Clay Kaserne gefolgt. Nach der einer Rundfahrt über das Militärgelände erhielten sie einen Überblick über die Geschichte des Standortes, bevor sie dann die Möglichkeit hatten,zwei Kleinflugzeuge (vom Typ Cessna) und den Black-Hawk Helikopter von innen und außen zu besichtigen, sowie auch das ein oder andere Foto aus dem Cockpit zu schießen.

Danach folgte mit dem Besuch des Hauptquartiers das Highlight es Tages. Nach der äußerst spannenden Führung durch die Kommandozentrale, die natürlich im unclassified, also nicht geheimen, Status besichtigt wurde, trat General Hodges im Konferenzraum mit seinem Führungsstab vor die versammelten Besucher. Er referierte über die “Five Pillars of a Strong Europe“ (z. Dt. fünf Säulen eines starken Europas) und bot dabei ganz besondere Einblicke in derzeitige militärische Vorhaben und Übungen der US Armee in Europa. Im Zuge dessen verwies er an vielen Stellen darauf, wie wichtig ihm Transparenz sei, worin auch die Begründung für die Einladung der Schülergruppen an diesem Tag lag. General Hodges betonte dabei, wie wichtig ihm ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen Deutschen und Amerikanern sei, besonders auch zu den Wiesbadenern als unmittelbare Nachbarn der Base, um das Verständnis für den Standort der Army Base zu stärken und durch Transparenz das Vertrauen in die Arbeit der US Army zu erhöhen.

Was besonders hervorstach war die Art und Weise wie es General Hodges verstand sein junges Publikum mit einzubeziehen, indem er immer wieder Fragen an die Schüler/-innen stellte und sehr an deren Meinung wie beispielsweise zu aktuellen Sicherheitsfragen interessiert war. Im Anschluss an sein Statement nahm sich General Hodges Zeit für ganz individuelle Fragen, sowie Eindrücke über den heutigen Besuch und ein gemeinsames Foto.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen ging es weiter zum letzten Programmpunkt des Tages: Die Führung durch die neu gebaute High Schoolauf dem Hainerberg. Hier beeindruckte nicht nur das neue Gebäude, sondern auch die offene Struktur der Klassenräume und die Ausstattung der Arbeitsplätze.

2017.11.06 Schueler auf amerikanischer Air Base 03 - Hermann Ehlers Schule Wiesbaden
2017.11.06 Schueler auf amerikanischer Air Base 02 - Hermann Ehlers Schule Wiesbaden
2017.11.06 Schueler auf amerikanischer Air Base 01 - Hermann Ehlers Schule Wiesbaden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok