Informationsnachmittage „neue Klassen 5“ für Eltern und Erziehungsberechtigte mit ihrem Kind am 27.11.2018 und 11.12.2018 um 14.30 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
joomla templates top joomla templates template joomla

Berufsmesse 2018

2018.09.10 Berufsmesse 2018 01 Hermann Ehlers Schule Wiesbaden

Get in Touch with Your Future - Berufsmesse an der HES im Schuljahr 2018/19

Die Berufsmesse, die am 21. August 2018 bereits zum 15. Mal an der Hermann-Ehlers-Schule (HES) in Erbenheim stattfand, war auch dieses Jahr wieder ein großer Erfolg.

In der Mensa hatten zahlreiche Wiesbadener Firmen und Betriebe ihre Stände aufgebaut und alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8, 9 und 10 konnten sich nacheinander zu Themen rund um die zukünftige Berufswahl, Praktikumsplätze, Karrierechancen, Ausbildungsmöglichkeiten und auch ganz handfeste Dinge wie Tätigkeiten des jeweiligen Berufes informieren und sogar zum Teil vor Ort ausprobieren. So konnten die SchülerInnen beispielsweise am Stand des St. Josefs-Hospitals bei Frau Köhler mit den Gesundheits- und Krankenpflegeschülerinnen lernen, wie man Blutdruck misst oder bei der Firma Baumstark GmbH ein Bohrset ausprobieren.

Besonders wichtig war den SchülerInnen auch der Kontakt zu den jeweiligen Auszubildenden, denn hier besteht oft schon eine lange Tradition SchülerInnen der HES, beispielsweise nach Praktika, in die Ausbildung zu übernehmen - wie im Falle der Firmen Gramenz Garten- und Landschaftsbau GmbH, die mit Herrn Scheffler und zwei Auszubildenden und der Baumstark GmbH, die mit Herrn Jaszlovsky und sogar einem ehemaligen Schüler der HES vor Ort war. Der gemeinnützige Träger EVIM konnte sogar einen Absolventen des Freiwilligen Sozialen Jahres im Bistro der HES mitbringen.
Auch die anderen Azubis und Ausbilder der NASPA, der Betreibergesellschaft des Kalle-Albert-Industrieparks InfraServ, des Finanzamtes Wiesbaden und der AOK wurden von den SchülerInnen mit Fragen bestürmt und der oftmals erste Kontakt der Schüler zu den Betrieben wurde gefördert und erleichtert. Somit konnte Frau Radu von der AOK bereits mit einigen Schülern persönlich sprechen, bevor sie dann die Klassen in individuellen Terminen vor Ort im Bewerbertraining wiedersehen wird. Herr Wünsch von der InfraServ hat die Einladung zu einer Betriebsbesichtigung einer Klasse auf dem Kalle-Albert-Industriegelände noch einmal bekräftigt.
Bei vielen anderen Fragen rund um Berufsorientierung und Bewerbungen standen das Arbeitsamt Wiesbaden und das JobNavi mit jeweils eigenen Ständen zur Unterstützung der Schüler zur Verfügung.

Von Seiten der HES wurde die Berufsmesse von der Berufs- und Studienorientierungs-Koordinatorin Frau Gies organisiert, die begeistert war vom Engagement der Aussteller und besonders davon, dass die lokalen Betriebe vor Ort waren, mit denen eine aus dem Alltag der Schule nicht mehr wegzudenkende Kooperation besteht. Die Schüler nahmen aktiv an der Berufsmesse teil und waren am Ende positiv überrascht, dass es so spannend war mit den Ausbildern und Azubis zu sprechen und es somit zur Berufsorientierung "zum Anfassen" wurde.

2018.09.10 Berufsmesse 2018 03 - Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
2018.09.10 Berufsmesse 2018 02 - Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
2018.09.10 Berufsmesse 2018 01 - Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok