joomla templates top joomla templates template joomla

Aufnahmefeier neue 5 2019

Am 13. August 2019 um 10 Uhr fand die diesjährige Aufnahmefeier für neuen Klassen 5 statt.

„Für euch ist das ein entscheidender Schritt, der immer mit ein bisschen Aufregung verbunden ist – aber das ist ganz normal!“, rief HES-Schulleiter Jochen Adler den neuen Schülerinnen und Schülern zu. Er sei neugierig auf die neuen Klassen 5 und betonte den respektvollen und friedlichen Umgang miteinander. Da nichts motivierender sei als Erfolg, hoffe er auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern und Erziehungsberechtigten der neuen HES-Schülerinnen und Schüler.

Die Aufnahmefeier begann mit dem leicht im Text abgewandelten Song von Cat Stevens „Morning has broken“, der unter der Leitung von Herrn Krautkrämer mit seiner Klasse 6d für eine entspannte Atmosphäre bei den Anwesenden sorgte.

Der anschließende HES-Schulsong „Friedlich, freundlich, langsam und leise!“ nach dem Klassiker der Rock-Gruppe „Queen“ bot den neuen Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, zusammen mit den Sechstklässlern rhythmisch mit ihren Füßen dazu zu stampfen. Der darauffolgende lustige Puppen-Animationsfilm von Frau Schmidtmann und Frau Hammer begrüßte alle Schülerinnen und Schüler noch einmal, bevor es zum wichtigsten Teil der Aufnahmefeier ging.

Frau Retzmann, Stufenleiterin 5 – 7, rief die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer mit ihren neuen Klassen auf die Bühne der Mensa. Nach einem ersten gemeinsamen Klassenfoto ging es für die Neuen zum ersten Mal in ihren Klassenraum, währenddessen weitere Information für die Eltern und Erziehungsberechtigten in der Mensa bekannt gegeben wurden.

Unter anderem wurden die Eltern über den Förderkreis der HES informiert, der finanziell ausschließlich die Belange der HES (z.B. Klassenfahrten) unterstützt. Auch die wertvolle, ehrenamtliche Mitarbeit von Eltern und Erziehungsberechtigten im schuleigenen Bistro wurde von Frau Göbel, Leiterin des Bistros, wieder eindringlich geschildert.

Das tägliche warme Mittagessen ist ein wichtiger Bestandteil des Ganztagskonzeptes der HES. Frau Reintjes informierte, dass in der Mensa immer frisch und gesund (die HES ist eine zertifizierte Schule für Gesundheit) unter der Leitung von Frau Skibbe, einer Ökotrophologin gekocht werde. Es gibt täglich 2 Gerichte zur Auswahl, die unter dem Aspekt der Ausgewogenheit (Fleisch, Fisch, vegetarisch) zubereitet werden.

Nachdem die neuen Schülerinnen und Schüler wieder aus ihren Klassen kamen, war für sie der aufregende  1. Schultag beendet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok