joomla templates top joomla templates template joomla

Karottenblumen, Kräuterpesto und Käseverkostung Leckere und lehrreiche Fortbildung in der Schulküche der HES

2019.11.04 Werkstatt Ernaehrung 1 Hermann Ehlers Schule Wiesbaden

Am 24. September fand wieder einmal eine besondere Fortbildung in der Schulküche der Hermann-Ehlers-Schule statt. Eingeladen hatte die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hessen unter der Leitung von Anika Kup und Verena Stoll, Ganztagskoordinatorin unserer Schule, die auch beratend für Schule& Gesundheit am Staatlichen Schulamt Wiesbaden tätig ist. Zehn Lehrkräfte aus unterschiedlichen Schulen waren angereist, um am Dienstagnachmittag von 14 bis 18 Uhr das Unterrichtsmaterial Werkstatt Ernährung kennenzulernen.

Unter der Leitung von Kirsten Schänzer, Ökotrophologin aus Gießen, gab es eine Einführung in den Aufbau des Ordners und grundlegende Tipps, wie Lehrkräfte mit Kindern und Jugendlichen in Schulküchen gut arbeiten. In der Schulküche zeigte sie am praktischen Beispiel, wie man mit dem Rundausstecher ein Apfelgehäuse entfernen kann. Mit dem Ziseliermesser ließ sie Karottenblumen entstehen und zeigte dann, wie ein Spiralmesser eingesetzt wird, um Tomatenblüten herzustellen. Begeistert von der guten Ausstattung der Schulküche begaben sich die Lehrkräfte in die einzelnen Küchenkojen, um dort in kleinen Gruppen zu arbeiten.

In den vier verschiedenen Küchen wurden verschiedene Gerichte zubereitet. Die Teilnehmenden schüttelten Sahne in Einmachgläsern solange, bis sie zu Butter wurde. Daneben wurden in der blauen Küche bunt belegte Brote vorbereitet und eine leckere Käseverkostung mit verschiedenen Käsesorten vorbereitet. In der gelben Küche wurden Saftschorle und Limonaden mit unterschiedlichem Zuckergehalt als Geschmackstest hergestellt, während in der roten Küche aus Kräutern, Parmesan und Kernen Pesto zubereitet wurde.

In der grünen Küche entstand ein leckerer Mais-Bohnen-Paprika Salat, der mit Schafskäse verfeinert wurde.

Bei der anschließenden Verkostung stellten alle Lehrkräfte ihre Produkte und die verwendeten Zutaten vor. Dann wurde gemeinsam überlegt, in welchen Unterrichtssituationen das jeweilige Thema gut einsetzbar wäre.

Die Veranstaltung war hochinteressant und ich werde sicher einiges davon demnächst im Unterricht umsetzen“, schwärmte Sandra Fathepour-Witzke, die seit diesem Schuljahr neu an unserer Schule ist und auch das Fach Arbeitslehre unterrichtet. Auch Frau Reintjes, die Leiterin der Caritas an der HES zeigte sich begeistert: „ Die Rezepte und die Arbeitsblätter gefallen mir sehr gut. Das passt prima in meinem Kochkurs Schnelle Küche am Dienstagnachmittag.“

2019.11.04 Werkstatt Ernaehrung 1 - Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
2019.11.04 Werkstatt Ernaehrung 2 - Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
2019.11.04 Werkstatt Ernaehrung 3 - Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
2019.11.04 Werkstatt Ernaehrung 4 - Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok