joomla templates top joomla templates template joomla

Tagesablauf


Von 7.30 Uhr bis 8.00 Uhr können sich die Schüler/innen in ihren Klassen auf den Unterricht vorbereiten.
Diese Regelung nennt sich „Offener Anfang“. 

Ab 8.00 Uhr findet der rhythmisierte Unterricht statt,
d.h. anspannende und entspannende Phasen wechseln sich ab.

In der Mittagszeit wird für alle SuS und Lehrerinnen und Lehrer in der Mensa ein frisch zubereitetes Mittagessen angeboten.  

An Nachmittagen ist Pflichtunterricht bis 14.00 Uhr, 15.30 Uhr, bzw. 17 Uhr.
Auch (verpflichtende) Ganztags-Angebote finden statt.

 

WICHTIGE REGELUNG

Die Schülerinnen und Schüler der Hermann-Ehlers-Schule sind verpflichtet, regelmäßig am Unterricht sowie an allen verbindlichen Schulveranstaltungen und –projekten teilzunehmen.

Die Meldung zur Teilnahme an einem Ganztags-Angebot (GTA) verpflichtet zur regelmäßigen Teilnahme mindestens für ein Schulhalbjahr. Zu den GTA gibt es unter ANGEBOTE weitere Informationen.

Ist eine Schülerin oder ein Schüler durch Krankheit oder aus anderen nicht vorhersehbaren Gründen verhindert, die Schule zu besuchen, so benachrichtigen die Eltern unverzüglich die Schule und teilen schriftlich den Grund für das Schulversäumnis mit. 

 

GRUNDLAGEN DER SCHULORDNUNG

Unsere Schulordnung ist eine gemeinsame Abmachung und gilt für alle Schüler(innen), Lehrer(innen), Sozialpädagogen(innen), Verwaltungsfachkräfte, externe Vertretungskräfte, Eltern, Hausmeister, Reinigungskräfte, Küchenpersonal und Gäste der HES.

Gemeinsam sind wir verantwortlich für …

… ein friedliches und freundliches Miteinander
… gegenseitige Hilfe und Unterstützung
… ein Lernklima, in dem sich jeder wohl fühlt.

Alle nehmen die Hermann-Ehlers-Schule als die ihre an!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen