Am 22.9.21 hatten die Schülerinnen und Schüler der Hermann-Ehlers-Schule schulfrei, weil sich ihre Lehrkräfte mit kreativer Unterrichtspraxis beschäftigten.

Dazu wurden Workshops zu den Themen „Sprechen und Spielen in der Fremdsprache“, „Trickfilme drehen“, „kreative Dokumentation im NAWI Unterricht“, „Unbedingt bewegen“ und „Kooperation statt Konkurrenz“ von allen Lehrer*innen belegt. Dabei wurde mit dem iPad gearbeitet, mit theaterpädagogischen Mitteln oder mit dem ganzen Körper. Am Ende des Tages waren alle sehr beschwingt und gespannt darauf, die neuen Ideen in den Unterricht einzubauen. 

21 09 29 Paed Tag 3 hermann-eherls-schule-wiesbaden
21 09 29 Paed Tag 5 hermann-eherls-schule-wiesbaden
21 09 29 Paed Tag 1 hermann-eherls-schule-wiesbaden
21 09 29 Paed Tag 2 hermann-eherls-schule-wiesbaden
21 09 29 Paed Tag 4 hermann-eherls-schule-wiesbaden