joomla templates top joomla templates template joomla

"Please mind the gap"- Hermann-Ehlers-Schule zu Besuch in England

Mit der berühmten Ansage hatten die Schüler/-innen nicht nur beim Fahren mit der U-Bahn in London zu tun, sondern auch im übertragenen Sinne, als es galt Sprachbarrieren zu meistern. Denn sowohl in den Gastfamilien als auch bei den Tagesausflügen konnten die Mädchen und Jungen ihre Fähigkeiten im sprachlichen und interkulturellen Bereich unter Beweis stellen.

Fahrten nach England haben an der Hermann-Ehlers-Schule in Wiesbaden eine lange Tradition. Auch in diesem Jahr begaben sich 43 Schüler/-innen der achten Klassen in Begleitung ihrer Englisch- und Klassenlehrer/-innen am frühen Sonntagmorgen in der Fahrtenwoche auf die siebentägige Reise. Von Whitstable aus, wo die Schüler/-innen in Gastfamilien untergebracht waren, startete die Gruppe jeden Morgen zu einem neuen, spannenden Ziel.

Apfelsnack in der ILZ - besser lernen mit Obst

Apfelsnack in der ILZ besser lernen mit Obst Hermann Ehlers Schule Wiesbaden

An der Hermann-Ehlers-Schule (HES) tut sich viel – jetzt auch mit frischem Obst: Denn ab sofort erhalten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 einmal pro Woche eine Lieferung knackfrischer Äpfel vom Hof Erbenheim für einen Apfelsnack während der individuellen Lernzeit (ILZ), denn mit frischem Obst lernt es sich einfach besser. „Gesunde, vitaminreiche Ernährung hat nachgewiesenermaßen auf Schulkinder, speziell an einer Ganztagsschule, viele positive Effekte bezüglich des Wohlbefindens sowie der Gesundheit und steigert langfristig die Leistungsfähigkeit“, betont Jochen Adler, der Schulleiter der HES.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok